The Culturespaces sites
Musées et centres d’art
Monuments historiques
CENTRES D’ART NUMÉRIQUES

Im Juli 2006, weiht Culturespaces die neuen, vom Architektenbüro Studio Milou Architecture entworfenen Bereiche ein. Das Hauptziel dieses Projekts ist der Wandel von einer Sammlung in einem Schrein hin zu einem Museum, das sich für die Außenwelt öffnet, sodass Automobilbegeisterte genauso wie neugierige Laien das insgesamt 4 Hektar große Gelände der ehemaligen Wollspinnerei erkunden können. Auf diese Weise möchten die Planer das außergewöhnliche architektonische Erbe der alten Fabrik zur Geltung bringen. Der neue Rundgang, der durch Gebäude aus verschiedenen Stilepochen (1880 – 1930) und über den Fabrikhof führt, verleiht dem Museum eine einzigartige Form. Das Musée national de l'Automobile wird zur Cité de l'Automobile.

German
Titre de l'évènement: 
Cité de l’Automobile
Date clé: 
2006
Visuel: 
Date affichée: 
2006
Frise chrono: